Symbol www.digital-bahn.de Symbol
Shop Forum Datenschutzerklärung Suche Kontakt
Schalten / Schranke / Ampel  /   Blinken / Neon / Gas / Haus / Feuer  /   Blinkmuster

Montage-Platine V2 für LED-Dekoder V2.2

Diese Seite beschreibt den Bau einer Platine, mit der LED-Dekoder (ab V2.00 = blaue Platine) um einige Möglichkeiten erweitert werden kann. Hier die wichtigsten:

Anschluss / Stückliste / Download / Variations-Möglichkeiten
Variante 1: Grundausstattung
Variante 2: externe Spannungsversorgung
Variante 3: externe Spannungsversorgung für AC
Variante 4: LED-Vorwiderstände auf der Montage-Platine
Variante 5: Bauteile gegen Glimm-Effekte

 
Die LED-Montage Platine ist in erster Linie eine Platine, mit der die LED-Anschlüsse auf Schraubklemmen geführt werden und die Löcher hat zum Anschrauben. Wenn man die Kabel des Signals durch das Loch in der Grundplatte führt, dann muss man die ja irgendwie auf die LED-Platine bringen. Löten unter der Platte ist nicht jedermanns Geschmack, Schrauben ist hier sympathischer.
 
Zusätzlich kann die Montage-Platine für eine externe Spannungsversorgung aufgerüstet werden. Viele Anwender haben immer wieder angefragt, wie man den "teuren" Digital-Strom sparen kann und die LEDs extern versorgen kann. Die Montage Platine verfügt hier über einen Puffer-Elko für die Versorgung mit AC-Spannung. Die Digitalen Befehle werden über einen Optokoppler potentialfrei eingekoppelt, sodass keine Verbindung zwischen der Befehlsspannung und der Versorgungsspannung erzeugt wird (oder benötigt wird) - hier sind alle Freiheiten gegeben.
 
Und dann kann man noch ein paar ganz spezielle Anforderungen mit der Platine erfüllen (z.B. Vorwiderstände für die LEDs auf der Montage-Platine)
 
DIe Montage Platine wird mit dem LED Dekoder als Sandwich aufgebaut, sodass die Grundfläche nur wenig größer wird als der LED Dekoder alleine. Somit kann die Montage Platine unter die Grundplatte der Bahn geschraubt werden. Der LED Dekoder wird dann aufgesteckt. Sollte man den LED Dekoder z.B. für eine Änderung der Firmware wieder auf den Labortisch holen müssen, so kann die Montage Platine mitsammt den angeschlossenen Kabeln zu den LEDs und den Versorgunsspannungen an Ihrem Platz bleiben.
 
LED Montage-Platine V2.2

 
ledadapter1_k (7K) ledadapter1_k (7K)
Sandwich: Montage-Platine unter dem LED-Dekoder Open Sandwich: Montage-Platine (links) neben dem LED-Dekoder (rechts). Zu beachten ist die Bestückung des LED-Dekoders mit den 3 Buchsen-Leisten "nach unten"

zurück zum Anfang nach Oben

Anschluss


 
LED Montage-Platine V2.10 Anschluss

 

zurück zum Anfang nach Oben

Die Stückliste

Stückliste Variante 1: Grundausstattung

shop Dieser Artikel ist im Shop als Bausatz verfügbar unter der Artikel-Nummer
LED_Montage_min
shop

 
Diese Bauteile werden benötigt, um die Grundfunktion (also das Herausführen aller Kontakte auf die Montage-Platine, sodass der LED-Dekoder keinen eigenen Anschluss mehr benötigt) herzustellen.
Ein Sonderfall ist dabei R11. Dieser kann auf der Montage-Platine oder auf der LED-Dekoder Platine bestückt werden. Dadurch ist es möglich, alle eingesetzten LED-Dekoder identisch (nämlich ohne R11) zu bestücken. Je nachdem, auf welche Montage-Platine der Dekoder gesteckt wird, kann er dann mit externer oder interner Spannungsversorgung arbeiten. Ist R11 sowohl auf der Montage-Platine als auch auf der Dekoder- Platine bestückt, so sind diese parallel geschaltet und ergeben damit 11 kOhm, wodurch der PIC ins schwitzen kommen kann.
 
arrow diese Liste als BOM-Liste herunterladen

arrow diese Liste als Import-Liste für MyReichelt herunterladen (nur Reichelt Bauteile)

arrow diese Liste als OpenDocument-File herunterladen

 
LED Montage-Platine V2.22 Variante 1
QtyPartsBezeichnungGehäuseBezugBestellnummerPreisAnmerkung
1 X14 Schraubklemme AKL059, 2-polig, RM 3.5 mmstecker_2_akl059.jpgReicheltAKL 059-02 ca. 0.15 Euro 
2 X13, X31 Schraubklemme AKL059, 3-polig, RM 3.5 mmstecker_3_akl059.jpgReicheltAKL 059-03 ca. 0.24 Euro 
2 X30, X32 Schraubklemme AKL059, 4-polig, RM 3.5 mmstecker_4_akl059.jpgReicheltAKL 059-04 ca. 0.32 Euro 
1 X2Stiftleiste 1x2-polig, RM 2.54 mm stecker_ma_02.jpgReicheltSL 1X40G 2,54ca. 0.18 EuroSL 1X40G 2,54 = 1x 40-pol.
1 Buchsenleiste 1x2-polig, RM 2.54 mm stecker_fe_02.jpgReicheltBL 1X20G 2,54ca. 0.27 EuroBL 1X20G 2,54 = 1x 20-pol.
1 X5Stiftleiste 1x3-polig, RM 2.54 mm stecker_ma_03.jpgReicheltSL 1X40G 2,54ca. 0.18 EuroSL 1X40G 2,54 = 1x 40-pol.
1 Buchsenleiste 1x3-polig, RM 2.54 mm stecker_fe_03.jpgReicheltBL 1X20G 2,54ca. 0.27 EuroBL 1X20G 2,54 = 1x 20-pol.
1 X3Stiftleiste 1x11-polig, RM 2.54 mm stecker_ma_11.jpgReicheltSL 1X40G 2,54ca. 0.18 EuroSL 1X40G 2,54 = 1x 40-pol.
1 Buchsenleiste 1x11-polig, RM 2.54 mm stecker_fe_11.jpgReicheltBL 1X20G 2,54ca. 0.27 EuroBL 1X20G 2,54 = 1x 20-pol.
1 LP1 Platine, ca. 26 mm x 56.5 mm x 1.5 mm pcb Shop pcb_ledmontage Staffelpreis lt. Shop

zurück zum Anfang nach Oben

Stückliste Variante 2: externe Spannungsversorgung

shop Dieser Artikel ist im Shop als Bausatz verfügbar unter der Artikel-Nummer
LED_Montage_max
shop

 
Eine externe Spannungsversorgung bedeutet, dass die Betriebs-Ströme für die LEDs nicht aus der Digital-Spannung, sondern aus einer anderen Spannungsquelle gespeist wird. Die Digital-Spannung wird dann nur gering belastet und dient lediglich als Informations-Quelle.
Für die Verwendung einer externen Spannungsversorgung sind ein paar zusätzliche Bauteile nötig.
 
arrow diese Liste als BOM-Liste herunterladen

arrow diese Liste als Import-Liste für MyReichelt herunterladen (nur Reichelt Bauteile)

arrow diese Liste als OpenDocument-File herunterladen

 
LED Montage-Platine V2.22 Variante 2
QtyPartsBezeichnungGehäuseBezugBestellnummerPreisAnmerkung
1 OK1 Optokoppler 6N137, Schnell, DIL-8 (Gullwing SMD)dil-8_gul.jpgConrad 1127591 ca. 1,22 EuroSMD Gullwing
1 D2 Z-Diode BZV5.1V, SOD87 diode_sod87.jpgReicheltSMD ZF 5,1 ca. 0.06 Euro 
1 D1 Doppel-Diode BAV99, SOT23 sot_23.jpgReicheltBAV 99 SMD ca. 0.04 Euro 
1 C5 Elko 220uF, 35V, SMD-F, D=8mm. H=10.2mm elko_al_f.jpgReicheltVF 220/35 K-F ca. 0.21 Euro 
1 C4 Keramik-C 47pF (NPO), 0805 c_0805.jpgReicheltNPO-G0805 47P ca. 0.05 Euro 
1 C2 Keramik-C 100nF (X7R), 1206 c_1206.jpgReicheltX7R-G1206 100Nca. 0.09 Euro 
2 R1, R2, R3 Widerstand 1 kR, 1206 r_1206.jpgReicheltSMD 1/4W 1,0K ca. 0.10 Euro 
1 R4 Widerstand 100 R, 1206 r_1206.jpgReicheltSMD 1/4W 100 ca. 0.10 Euro 
2 X10, X14 Schraubklemme AKL059, 2-polig, RM 3.5 mm stecker_2_akl059.jpgReicheltAKL 059-02 ca. 0.15 Euro 
2 X13, X31 Schraubklemme AKL059, 3-polig, RM 3.5 mm stecker_3_akl059.jpgReicheltAKL 059-03 ca. 0.24 Euro 
2 X30, X32 Schraubklemme AKL059, 4-polig, RM 3.5 mm stecker_4_akl059.jpgReicheltAKL 059-04 ca. 0.32 Euro 
1 X2Stiftleiste 1x2-polig, RM 2.54 mm stecker_ma_02.jpgReicheltSL 1X40G 2,54ca. 0.18 EuroSL 1X40G 2,54 = 1x 40-pol.
1 Buchsenleiste 1x2-polig, RM 2.54 mm stecker_fe_02.jpgReicheltBL 1X20G 2,54ca. 0.27 EuroBL 1X20G 2,54 = 1x 20-pol.
1 X5Stiftleiste 1x3-polig, RM 2.54 mm stecker_ma_03.jpgReicheltSL 1X40G 2,54ca. 0.18 EuroSL 1X40G 2,54 = 1x 40-pol.
1 Buchsenleiste 1x3-polig, RM 2.54 mm stecker_fe_03.jpgReicheltBL 1X20G 2,54ca. 0.27 EuroBL 1X20G 2,54 = 1x 20-pol.
1 X3Stiftleiste 1x11-polig, RM 2.54 mm stecker_ma_11.jpgReicheltSL 1X40G 2,54ca. 0.18 EuroSL 1X40G 2,54 = 1x 40-pol.
1 Buchsenleiste 1x11-polig, RM 2.54 mm stecker_fe_11.jpgReicheltBL 1X20G 2,54ca. 0.27 EuroBL 1X20G 2,54 = 1x 20-pol.
1 LP1 Platine, ca. 26 mm x 56.5 mm x 1.5 mm pcb Shop pcb_ledmontage Staffelpreis lt. Shop

zurück zum Anfang nach Oben

Variante: LED-Vorwiderstände auf der Montage-Platine

Wer möchte, der kann die Vorwiderstände für die angeschlossenen LEDs auf der Unterseite der LED Montage-Platine bestücken. Dies kann bei beschränkten Platzverhältnissen helfen. Es müssen dann die Leiterbahnen unter diesen Widerständen (vor dem Einlöten!) unterbrochen und die passenden Widerstände eingelötet werden.
In der Regel werden allerdings externe LED-Widerstände eingesetzt. Bei Lichtsignalen z.B. sind die Widerstände ja bereits am Kabelende angelötet, hier macht das Entfernen der Widerstände am Kabel nur unnötige Arbeit.
 
LED Montage-Platine V2.2 Variante 4
QtyPartsBezeichnungGehäuseBezugBestellnummerPreisAnmerkung
10R30..R39 Widerstand xkx R , 1206 1206 ReicheltSMD 1/4W xxxx ca. 0.10 EuroWert LED-abhängig

zurück zum Anfang nach Oben

Download

Schaltplan, Bestückungsdruck, Layout für LED-Montage
Pixel
adobe PDF: Schaltplan, Bestückungsdruck
Layout für LED-Montage V2.22

 
BOM File (Stückliste Textfile - für Bestückung mit ALLEN Bauteilen)
 
ODS File (Stückliste OpenDocument - für Bestückung mit ALLEN Bauteilen)
 
CSV-File (Stückliste Bauteile Reichelt - für Bestückung mit ALLEN Bauteilen)
Änderungen: V2.22, Nov. 2019:
  1. R3 von 10kR auf 100R (Korrektur der COMMAND Pegel)
adobe PDF: Schaltplan, Bestückungsdruck
Layout für LED-Montage V2.21

 
BOM File (Stückliste Textfile - für Bestückung mit ALLEN Bauteilen)
 
XLS File (Stückliste Excel-File - für Bestückung mit ALLEN Bauteilen)
 
CSV-File (Stückliste Bauteile Reichelt - für Bestückung mit ALLEN Bauteilen)
Änderungen: V2.21, Mar. 2017:
  1. R3 von 470R auf 1kR (wg. Erwärmung)
adobe PDF: Schaltplan, Bestückungsdruck
Layout für LED-Montage V2.20

 
BOM File (Stückliste Textfile - für Bestückung mit ALLEN Bauteilen)
 
XLS File (Stückliste Excel-File - für Bestückung mit ALLEN Bauteilen)
 
CSV-File (Stückliste Bauteile Reichelt - für Bestückung mit ALLEN Bauteilen)
Änderungen: V2.20, Nov. 2016:
  1. Optokoppler 6N137 und Elko jetzt in SMD Bauweise
adobe PDF: Schaltplan, Bestückungsdruck
Layout für LED-Montage V2.10

 
BOM File (Stückliste Textfile - für Bestückung mit ALLEN Bauteilen)
 
XLS File (Stückliste Excel-File - für Bestückung mit ALLEN Bauteilen)
 
CSV-File (Stückliste Bauteile Reichelt - für Bestückung mit ALLEN Bauteilen)
Änderungen: V2.10, Jan. 2012:
  1. Bohrdurchmesser für AKL059 etwas vergrößert
  2. R4(10k) / C4(47pF) hinter Optokoppler 6N137 für RAILDATA hinzu, C1 entfällt
adobe Schaltplan, Bestückungsdruck
Layout für LED-Montage V2.01
Änderungen: V2.01, Jun. 2009:
  1. ELKO: aus 2 mach 1
adobe Schaltplan, Bestückungsdruck
Layout für LED-Montage V2.00
Änderungen: V2.00, Apr. 2009:
  1. Überarbeitung für neue Montage-Platine

zurück zum Anfang nach Oben

Variationsmöglichkeiten

Die Montage-Platine ist für die Lösungen einiger Sonderfälle zuständig. Daher gibt es dann auch eine entsprechende Varianz in der Bestückung, die davon abhängt, welche Funktion(en) wichtig sind. Im Schaltplan und Stücklisten sind verschiedene Blöcke gekennzeichnet, die für eine bestimmte Funktion nötig sind.

zurück zum Anfang nach Oben