Die Suche ergab 511 Treffer

von Hatschepsut
Do 18. Apr 2019, 13:36
Forum: Waggon Licht-Dekoder WalD und Lichtleiste
Thema: Wald 2.1
Antworten: 2
Zugriffe: 39

Re: Wald 2.1

Hallo Francois,

Deine Beobachtung kann ich bestätigen. Nach einigen CV-Änderungen kann es vorkommen, daß der Dekoder nicht mehr ansprechbar ist (Fehler in der Dekoder -Adresse - kurze/lange Adresse) :o .
Die Firmware hat aber auch noch Beta-Status V<1.0
Von daher Abwarten! :roll:

Gruß
von Hatschepsut
Do 14. Mär 2019, 22:37
Forum: Servo-Dekoder SanD / SanD-Ei
Thema: SanD4 PIC kann nicht programmiert werden
Antworten: 7
Zugriffe: 341

Re: SanD4 PIC kann nicht programmiert werden

Hallo Lars, der Taster ist wohl ok, wobei die 560 Ohm nicht sein sollten , gemessen bei einem LED-Dekoder mit 16F684 --> ca.14 kOhm (Pullup-Widerstand = 10kOhm). !!!ACHTUNG!!! Bei der Widerstandsmessung muss die Baugruppe Stromlos sein und Programmierstecker unbelegt ! Zur Programmierung: Ist die Pl...
von Hatschepsut
Do 14. Mär 2019, 11:30
Forum: Servo-Dekoder SanD / SanD-Ei
Thema: SanD4 PIC kann nicht programmiert werden
Antworten: 7
Zugriffe: 341

Re: SanD4 PIC kann nicht programmiert werden

Hallo Lars, nach Deiner Beschreibung ist der Taster nicht i.O., denn bei Druck müstest Du einen Schluss(niederohmigen Wert) zwischen Pin4 und Masse messen.In ungedrücktem Zustand dürfte mindestens über 10kOhm zu messen sein. Wird bei einer bestückten Platine programmiert, sollte die PIC-Versorgungss...
von Hatschepsut
Mi 13. Mär 2019, 17:23
Forum: Servo-Dekoder SanD / SanD-Ei
Thema: SanD4 PIC kann nicht programmiert werden
Antworten: 7
Zugriffe: 341

Re: SanD4 PIC kann nicht programmiert werden

Hallo Lars,

messe bitte PIN4 des PIC (BUTTON) auf Schluss gegen Masse. Wenn Schluß, ist möglicherweise der Taster defekt oder falscher Typ( Öffner).

Gruß
von Hatschepsut
Mo 11. Feb 2019, 18:20
Forum: Einsatz
Thema: Probleme mit Einsatz Platine Mini
Antworten: 2
Zugriffe: 258

Re: Probleme mit Einsatz Platine Mini

Hallo Matthias, es ist der mit "=" bezeichnete Anschluss des Trafos zu verwenden. Leider kann man aus der Anleitung zum Trafo nicht erkennen wo + und wo - ist. Vielleicht mußt Du nur die Anschlüsse am Trafo tauschen. Hast Du ein Multimeter? Wenn ja, dann messe bitte mal die 5V Spannung zwischen groß...
von Hatschepsut
Fr 1. Feb 2019, 16:01
Forum: WeichEi / WeichZwei
Thema: Write und betreib 12f629 für weichEI
Antworten: 3
Zugriffe: 341

Re: Write und betreib 12f629 für weichEI

Hallo, Lötung PIN3 vom PIC prüfen (sieht laut Bild nach einer "kalten Lötstelle" aus). Wenn Du ein Multimeter mit Widerstand-Messbereich hast: Verbindung IC1 Pin3 - IC3 Pin5-7 und IC1 Pin7 - IC3 Pin1-3 prüfen (~0 Ohm). Verrate uns doch bitte Deinen Vornamen, im Forum spricht man sich mit Diesem an. ...
von Hatschepsut
Mi 30. Jan 2019, 18:17
Forum: WeichEi / WeichZwei
Thema: WeichEI V2.10 teile c4
Antworten: 2
Zugriffe: 237

Re: WeichEI V2.10 teile c4

Hallo, C4 ist wie C2 ein Mehrschichtkondensator der Baugröße 1206 1µF/50V (Reichelt https://www.reichelt.de/Vielschicht-SMD-G1206/2/index.html?ACTION=2&LA=2&GROUPID=8049;SID=96Ww2cHawQATYAABp9BQgc295eaa16bb483f11223df2e35fcabb4 . Teileliste WeichEi V2.10 : https://www.digital-bahn.de/bau_weiche/weic...
von Hatschepsut
Fr 25. Jan 2019, 20:54
Forum: S88 / S88-N
Thema: [Erledigt] Weich88N - keine Rückmeldung
Antworten: 10
Zugriffe: 673

Re: Weich88N - keine Rückmeldung

Hallo Lars, wenn Du den Widerstand im Stromlosen Zustand gemessen hast, stimmt da etwas nicht. Da dürften zwischen den Rückmelde-Pins 6,7,8,11,13,14,15 und 16 jeweils nur etwa 20 kOhm zu messen sein. Bitte die Optokoppler entfernen und nochmals messen. Wenn gleiches Ergebnis, ist der Pic wohl defekt...
von Hatschepsut
Di 22. Jan 2019, 20:38
Forum: S88 / S88-N
Thema: [Erledigt] Weich88N - keine Rückmeldung
Antworten: 10
Zugriffe: 673

Re: Weich88N - keine Rückmeldung

Hallo Lars, die von Dir gemessenen Spannungen +18V und +5V betreffen nicht den S88 Part. Dieser wird aus dem Bus, also von der OpenDCC Z1 gespeist (Pin1 X81) und durch IC81 auf 5V heruntergeregelt, falls die Versorgungsspannung der Zentrale größer 5V ist. Exemplarstreuungen des IC81 könnten die Span...
von Hatschepsut
Di 22. Jan 2019, 13:46
Forum: S88 / S88-N
Thema: [Erledigt] Weich88N - keine Rückmeldung
Antworten: 10
Zugriffe: 673

Re: Weich88N - keine Rückmeldung

Hallo Lars,

funktioniert das Modul wenn es näher an der Zentrale angeschlossen ist?
Wie hoch ist die Spannung an
A) +UB
B) +5V/1

Eventuell Optokoppler von einem funktionierendem Modul einsetzen.

Gruß