X7R-G1206 1,0/50

Probleme um die Bauteil-Beschaffung bei den Projekten von http://www.digital-bahn.de
Antworten
Frank G
Beiträge: 1
Registriert: So 5. Mai 2019, 08:11
X7R-G1206 1,0/50

Beitrag von Frank G » So 5. Mai 2019, 08:32

Moin,


Bei mehreren Decodern wird der Vielschichtkondensator X7R-G1206 1,0/50 verbaut. Dieser ist bei Reichelt nicht mehr lieferbar und auch andere Vielschichtkondensator der Bauart stehen auf "Restposten".

Als Alternative habe ich den KEM X7R1206 1,0U (Vielschicht-Kerko, 1,0µF, 50V, 125°C) gefunden, dieser ist voraussichtlich erst ab Ende Oktober lieferbar.

Lieferbar ist aber die Variante für 25V (KEM Y5V1206 1,0U, Vielschicht-Kerko, 1,0µF, 25V, 85 °C). Müsste nicht die Spannungsfestigkeit von 25V auch ausreichend sein?

Was meint ihr?


Gruß Frank

Benutzeravatar
Hatschepsut
Beiträge: 512
Registriert: Di 8. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Rendsburg
Re: X7R-G1206 1,0/50

Beitrag von Hatschepsut » Mo 6. Mai 2019, 20:04

Hallo Frank,

das kommt auf die verwendete Zentrale an, wie hoch die Gleispannung und damit die resultierende Gleichspannung ist.

Wenn tatsächlich nur 18V am Gleichrichter zu messen sind, würden die 25V-Typen reichen (etwas Reserve muß bleiben). Da Sven nicht weiß, welche Zentrale Ihr habt, geht er auf Nummer sicher mit dem 50V-Typ.

Bei Reichelt gibt es einen 1µ/50V in 0805 :
https://www.reichelt.de/vielschicht-ker ... stct=pol_5
der läßt sich auch auf ein 1206 Layout löten ;) .
Der ist lieferbar: https://www.reichelt.de/smd-kerko-1206- ... stct=pol_0
oder der: https://www.reichelt.de/smd-vielschicht ... stct=pol_2
etwas höhere Kapazität schadet nicht.


Gruß
Hans-Jürgen
H0, 2L=, GBMBoost/GBM16, (ST4 - IO24 - GBM16TS - Control8SC - WaLD2.1 alle eigene Layouts), WaLD, LED-Decoder, Weich88-N, SMS88-N, Einsatz, Snoopy, DSD2010 m. Anzeige


Antworten