Relais G6K-2F 12V Reichelt

Probleme um die Bauteil-Beschaffung bei den Projekten von http://www.digital-bahn.de
Antworten
Benutzeravatar
Hatschepsut
Beiträge: 518
Registriert: Di 8. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Rendsburg
Relais G6K-2F 12V Reichelt

Beitrag von Hatschepsut » Mo 18. Apr 2011, 20:55

Hallo Sven,

das Omron-Relais G6K-2F 12V , wie auch das G6K-2P 12V ist zur Zeit wieder nicht bei Reichelt lieferbar.
Als voraussichtlichen Liefertermin nannte Reichelt den 30.09.2011!!!

Es gibt jedoch ein SMD-Relais mit der Bestellnummer FTR-B3SA 12V (kostet die Hälfte und ist mit 2A angegeben), dass größenmäßig passen müsste, nur ist der Pin-Abstand etwas anders, was sich aber durch leichtes Verbiegen der Anschlüsse (jeweils 0,33 mm) beheben ließe --> mittlerer Umschaltkontaktanschluss bleibt, rechter und linker Anschluss daneben jeweils 0,33 mm vom mittleren nach aussen; Spulenanschluss 0,33 mm nach innen ergibt wieder ca. 2,54 (2,53) mm Abstand aller Anschlüsse.


Gruß Hans-Jürgen
Hans-Jürgen
H0, 2L=, GBMBoost/GBM16, (ST4 - IO24 - GBM16TS - Control8SC - WaLD2.1 alle eigene Layouts), WaLD, LED-Decoder, Weich88-N, SMS88-N, Einsatz, Snoopy, DSD2010 m. Anzeige

maggi
Beiträge: 102
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 06:17
Wohnort: Zürich
Re: Relais G6K-2F 12V Reichelt

Beitrag von maggi » Fr 22. Apr 2011, 06:31

Hallo Hans-Jürgen

Auch ich habe gesehen dass Omron Relais nicht lieferbar sind. Hatte lange Zeit gewartet da Reichelt leider keine Prognosezeiten hat. Später habe ich dann gesehen, dass es auch Alternativen gibt, auch bei Reichelt auch günstig:

Sand: Omron G5V-1 12V ersetzen mit TR5V-M 12V -> Eingebaut und läuft bestens

Also vergiss Omron wenn nicht lieferbar, denn warten lohnt sich da nicht.

Gruess
Hans Peter
Grüsse, Hans Peter
H0, 2L=, Tillig & Servo mit SAnD-4, SMS88N, WeichZwei Licht Waggon, LED-Dec, Relais-8V, DSD2010, 2xOpenDCC, Win7 Rocrail


Antworten