Zweipol-Platine

Probleme um die Bauteil-Beschaffung bei den Projekten von http://www.digital-bahn.de
Antworten
shadeau
Beiträge: 68
Registriert: Di 15. Mär 2011, 19:40
Wohnort: München
Zweipol-Platine

Beitrag von shadeau » Fr 27. Apr 2012, 17:19

Hallo Sven,

ist mit der Wiederauflage der Zweipolplatine zu rechnen ?
Und wenn ja, wann etwa ?

Danke
Claus
Märklin C-Gleis, Gleisbox/MS2, Traincontroller Silber, CAN-Bus mit CC-Schnitte

shadeau
Beiträge: 68
Registriert: Di 15. Mär 2011, 19:40
Wohnort: München
Re: Zweipol-Platine

Beitrag von shadeau » Fr 27. Apr 2012, 20:11

Ist erledigt, habe Zwischenbescheid von Sven erhalten,
Zitat:

""absehbar" ist es schon, aber nicht "kurzfristig". Ich werde die Platine überarbeiten, ein Prototyp ist bereits gezeichnet. Die Fertigung un der Test stehen noch aus, sodass mt 2-3 Monaten zu rechnen ist. Soll eine Weiche oder Hobby-Signale gesteuert werden? Evtl. wird es nämlich in Zukunft eine Weichen-Version (viel Power) und eine Signal-Version (wenig Power, wenig Verlustleistung, günstigere Bauteile) geben. "

Claus
Märklin C-Gleis, Gleisbox/MS2, Traincontroller Silber, CAN-Bus mit CC-Schnitte

Benutzeravatar
Sven
Administrator
Beiträge: 585
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 14:13
Kontaktdaten:
Re: Zweipol-Platine

Beitrag von Sven » Fr 4. Mai 2012, 06:19

Hallo,

der Zweipol wird überarbeitet. Es wird dann wohl eine "Power-Version" für Weichen geben, der mit dem L293 arbeitet. Der L293 ist zwar teuer, aber trotzdem günstig für seine Fähigkeiten. Ich habe versucht, dies mit anderen Bauteilen zu realisieren, das wird vom Platz und Preis dann doch nicht besser. Den Nachteil des hohen Ruhestromes werde ich über die Ansteuerung der Enable-Eingänge lösen. Damit ist der Zweipol-Weiche gut gerüstet für kurze Schaltimpulse mit viel Strom (also Weichen).

Für Signale hingegen ist der L293 nicht so gut geeignet, nämlich überdimensioniert. Der Zweipol-LED wird demnach eine andere Endstufe mit weniger Verlustleistung, weniger Strom (LEDs brauchen ja nur ein paar mA), günstigeren Bauteilen (z.B. keine Freilaufdiode nötig) haben.

Zweipol-Weiche sollte im Juni lieferbar sein, Zweipol-LED wird wohl noch 1-2 Monate länger benötigen.

Sven

Benutzeravatar
Sven
Administrator
Beiträge: 585
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 14:13
Kontaktdaten:
Re: Zweipol-Platine

Beitrag von Sven » So 7. Okt 2012, 21:15

Sven hat geschrieben: Zweipol-Weiche sollte im Juni lieferbar sein, Zweipol-LED wird wohl noch 1-2 Monate länger benötigen.

Sven
Tja, soviel zur "Vorhersagen".

ZweiPol LED ist seit heute (7.10) lieferbar, ZweiPol:Weiche folgt in 3 Wochen.

Sven


Antworten