Größe der Platinen

Link zum Projekt: http://www.digital-bahn.de/bau_ds/drehsb.htm
Antworten
LAG-Fan
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 11:58
Größe der Platinen

Beitrag von LAG-Fan » Mo 11. Sep 2017, 12:16

Hallo Forum Mitglieder,

bei meiner Suche nach einer geeigneten Drehbühnensteuerung bin ich auf die DSD 2010 gekommen.
Ergebnis: gefällt mir!!
Nur nirgends konnte ich die Größe der Platinen finden (LxBxH).
Hintergrund:
Auf meiner Drehscheibe sollten zwei Gleissperrsignale (Formsignale von Weinert) sein mit Servo-Antrieb, Ansteuerung
über SAnd-Ei und Sound.
Übrigens in Spur N.

Kann mir jemand weiter helfen.

mit den besten Grüßen aus Allach

Eduard

Benutzeravatar
Hatschepsut
Beiträge: 512
Registriert: Di 8. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Rendsburg
Re: Größe der Platinen

Beitrag von Hatschepsut » Mo 11. Sep 2017, 20:28

Hallo Eduard,

L=56mm , B=26mm , Hmax=14,5mm (Programmierstecker) - sonst 9mm

Gruß
Hans-Jürgen
H0, 2L=, GBMBoost/GBM16, (ST4 - IO24 - GBM16TS - Control8SC - WaLD2.1 alle eigene Layouts), WaLD, LED-Decoder, Weich88-N, SMS88-N, Einsatz, Snoopy, DSD2010 m. Anzeige

brandse
Beiträge: 43
Registriert: So 16. Jul 2017, 11:27
Re: Größe der Platinen

Beitrag von brandse » Mo 11. Sep 2017, 22:38

Hallo,

Sound? Uhlenbrock 32300, 17,8 x 11,0 x 4,0 mm

Lautsprecher? Deine Wahl, Hauptsache 8 Ohm! Aber bitte mit Resonanzkörper. In deine kleines Häuschen sollte ein Lautsprecher von Zimo gut reinpassen. Die gehen los bei 8x12x8mm. Wenn Du etwas mehr Platz hast, dann guck mal hier. https://www.digital-bahn.de/shop/index.php?cPath=3_65 Die Maße stehen dabei.

VG,
Guido

LAG-Fan
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 11:58
Re: Größe der Platinen

Beitrag von LAG-Fan » Di 12. Sep 2017, 07:24

Hallo Hans-Jürgen und Guido,

vielen Dank für eure Hilfe.
Dann werde ich mal die "Bastelei" weiter Überlegen.

Grüße Eduard


Antworten