DSD2010: Einzige Signale steuern- Mehr als 24 Gleise mit Rocrail haben

Forum für den "neuen" Drehscheiben-Dekoder DSD2010
Link zum Projekt: http://www.digital-bahn.de/bau_ds2010/d ... onzept.htm
Antworten
johnjeanb
Beiträge: 10
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 21:17
DSD2010: Einzige Signale steuern- Mehr als 24 Gleise mit Rocrail haben

Beitrag von johnjeanb » So 26. Mai 2019, 20:17

Hallo Forum Freunde

Meine Anlage hat eine Drehscheibe mit ein DSD2010 Decoder mit sw Versionen: Grube: 0.29 und Bühne V 0.25
Die Drehscheibe ist ein Märklin 7286 aus 2014. Es gibt 4 Signale und ein Susi Soundmodul.
Es ist mit Rocrail gesteuert und alles ist OK Dank Sven

Ich habe 2 Fragen
1- Signale steuern: Heute sind alles 4 Viessmann Signale gleichzeitig gesteuert (beide Ende der Bühne und Eingang / Ausgang). Gibt es eine möglichkeit nur ein Signal zu steuern (alle andere 3 bleiben auf Rot und einer auf Weiss wenn die Bühne dreht nicht mehr?

2- Ich verstehe dass denn DSD2010 erlaubt alle 48 stellungen zu erreichen durch 24 Gleisdefinitionen und eine Drehrichtung: 24 x 2=48. Rocrail auf die andere Seite hat eine Gleistabelle mit -für jedes Gleis eine Decoderadresse. Wenn man mehr als 24 Stellungen (aka Gleisdefinitionen) hat wie macht man bitte? (Ich verstehe dass nur 24 Gleisstellungen sind möglich).
Nota: meine Anlage benütze nur 24 Gleisstellungen aber Ich möchte weitere Gleise haben
Vielen Dank in Voraus für Eueren Antworte
Viele Grüsse
Jean
Eine Video meiner Anlage ist hier: https://www.youtube.com/watch?v=F6WnhXPcRqI&t=635s

Hansi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 15. Apr 2019, 07:49
Re: DSD2010: Einzige Signale steuern- Mehr als 24 Gleise mit Rocrail haben

Beitrag von Hansi » Sa 8. Jun 2019, 15:56

Hallo Jean,
zu deiner Frage 1:
Eine Möglichkeit die Signale einzeln zu steuern gibt es derzeit bei DSD2010 "noch?" nicht.
ABER ich habe einen Signaldecoder (von der gleichen Firma) unter der Bühne plaziert und steuere damit 4 Signale.
Die Kabel dazu hast du ja schon verlegt; allerdings auch ein Soundmodul. Du musst halt prüfen, wie du den Decoder noch unterbringst.

Gruß
Hansi

johnjeanb
Beiträge: 10
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 21:17
Re: DSD2010: Einzige Signale steuern- Mehr als 24 Gleise mit Rocrail haben

Beitrag von johnjeanb » So 9. Jun 2019, 08:15

Hallo Hansi

Vielen Dank für deine Antwort an meine erste Frage. Nicht viel Platz frei unten meine Bühne aber "rien n'est impossible' :D
Für die 2. Frage habe Ich eine Antwort gefunden: die DSD 2010 direct mit eine RS 232 Verbindung und eine neue Zentrale "DSD2010"
Ich habe alles umprogrammiert und es "klappt" aber die Funktion Sound Aus bei meine Version geht nicht (meine Bühne Decoder version braucht umprogrammieren aber Ich will nicht es kaputt machen.
Viele Grüsse

Jean

Hansi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 15. Apr 2019, 07:49
Re: DSD2010: Einzige Signale steuern- Mehr als 24 Gleise mit Rocrail haben

Beitrag von Hansi » Mi 12. Jun 2019, 09:01

Hallo Jean,
eine andere Möglichkeit ist, den Signaldecoder im Haus unterzubringen, falls "unten" zu wenig Platz ist.

Gruß und gutes Gelingen.

Hansi

johnjeanb
Beiträge: 10
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 21:17
Re: DSD2010: Einzige Signale steuern- Mehr als 24 Gleise mit Rocrail haben

Beitrag von johnjeanb » Mi 12. Jun 2019, 17:54

Hallo Hansi

Welches Modul benützest Du um 4 Signale zu steuern bitte?
Ich habe nur den "WeichZwei, SMD vorgefertigt, Variante 2x Block-Signal" gefunden und brauche 2 diesem um 4 signale zu steuern.
Gibt es etwas besseres (meine erste Priorität ist ein kompactes Design)?
Viele Grüsse

Jean

Hansi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 15. Apr 2019, 07:49
Re: DSD2010: Einzige Signale steuern- Mehr als 24 Gleise mit Rocrail haben

Beitrag von Hansi » Do 13. Jun 2019, 08:09

Hallo Jean,
auf der Shopseite von Digital-Bahn.de gibts diesen Decoder "LED-Dekoder, SMD vorgefertigt, 5x Block-Signal".
Ich habe einen alten 5xDecoder, den gibts nicht mehr, dafür den neuen LED-Decoder. Du hast 5 Anschlüsse, wenn du noch keine Hausbeleuchtung hast, kannst ja den 5. Anschluß dafür hernehmen.

Schönen Tag.
Hansi

P.S. siehe: http://www.digital-bahn.de/bau_led/led_signal_5x2.htm

johnjeanb
Beiträge: 10
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 21:17
Re: DSD2010: Einzige Signale steuern- Mehr als 24 Gleise mit Rocrail haben

Beitrag von johnjeanb » Fr 14. Jun 2019, 07:46

Hallo Hansi

Das ist prima. Vielen Dank. Jetzt habe Ich ein erweiterungsprojekt.

Schöne Grüsse
Jean

Hansi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 15. Apr 2019, 07:49
Re: DSD2010: Einzige Signale steuern- Mehr als 24 Gleise mit Rocrail haben

Beitrag von Hansi » Fr 14. Jun 2019, 08:39

Hallo Jean,
wenn du schon beim Erweitern bist, baue -falls du noch nicht hast- ein Blinklicht ein. Anschluß dafür hast du ja am Bühnendecoder.
Und noch was zum Anschluß des Signaldecoders: Ich habe den Fahrstrom von/auf der Bühne hergenommen.
Musst schauen wie du die Loks darauf steuerst, mit Motorola oder DCC, und entsprechend bei der Bestellung des Decoders berücksichtigen.
Viel Erfolg.
Hansi

johnjeanb
Beiträge: 10
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 21:17
Re: DSD2010: Einzige Signale steuern- Mehr als 24 Gleise mit Rocrail haben

Beitrag von johnjeanb » Fr 14. Jun 2019, 22:01

Hallo Hansi

Wie Du habe Ich auch Blinklicht und Kabinebeleuchtung.
Meine Drehscheibe ist erstens in Autobetrieb so alle Gleise sind ohne Stromunterbrechung.
Bei der Lokschuppen gibt es ein Autosteuerung fü Sound Licht und Rauchgenerator so Strom ist sehr gering.
Es gibt auch ein sehr langsame Geschwindichkeit um die Tore sehr langsam zu schliessen
Hier ist eine Video meine Anlage und sein BBWhttps://www.youtube.com/watch?v=F6WnhXPcRqI&t=635s

Viele Grüsse

Jean


Antworten