Fehler bei der Positonsansteuereung

Forum für den "neuen" Drehscheiben-Dekoder DSD2010
Link zum Projekt: http://www.digital-bahn.de/bau_ds2010/d ... onzept.htm
Antworten
Teusser2007
Beiträge: 7
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 09:17
Fehler bei der Positonsansteuereung

Beitrag von Teusser2007 » Mo 6. Jan 2020, 08:46

Beitrag ist hier richtiger .....


Hallo zusammen,

nach langer Zeit trat heute ein Fehler bei mir in der Postionserkennung auf.
Ich hatte die Drehscheibe unter Win-Digipet im Betrieb.

Bei der Abarbeitung einer Fahrstrasse kam die Drehscheibe nicht mehr zur gewünschten Postion sondern blieb zwischen zwei Asnchlussgleisen stehen.

Beim Versuch dies in der Software Dsd2010 trat hier immer wieder ein Fehler auf dieser wurde in der Klemm Fahrt ausgelöst.
Ich habe daraufhin einige Segmente ausgebaut um einen reibungslose Drehung zu ermöglichen, leider ohne Erfolg.

Ich habe den Motor von SB-Modellbau eingebaut.

Vielleicht kann mir jemand noch weiterhelfen.


viel Grüße und alles Gute in 2020
Walter

Benutzeravatar
Sven
Administrator
Beiträge: 602
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 14:13
Kontaktdaten:
Re: Fehler bei der Positonsansteuereung

Beitrag von Sven » Di 21. Jan 2020, 14:31

Hallo,

wenn "Klemm Fahrt" auftritt, dann scheint es ein Problem mit dem Sensor zu geben. Hier mit dem "Direct Drive" mal die Pegel kontrollieren und ggf. die Schwellwerte anpassen. Siehe Anleitung 5.6.1, die Sensor-Pegel müssen so aussehen wie dort in der Abbildung, also unter die BLAUe und ROTE Linie laufen, ich denke dann ist bei Dir nicht (mehr) der Fall. Wenn es nur geringe Abweichung gibt (z.B. durch Verunreinigung der Linse), dann kann man die beiden Schwellwerte V_MESS und V_COUNT erhöhen.

Oder einfach mal ein Screenshot beim Direct Drive machen und hier einstellen...

Sven

Teusser2007
Beiträge: 7
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 09:17
Re: Fehler bei der Positonsansteuereung

Beitrag von Teusser2007 » Do 23. Jan 2020, 10:53

Vielen und besten Dank an Sven,
er konnte mich auf die richtige Spur bringen.
Der Sensor war es nicht aber die Sensorscheibe
Habe hierzu ein Bild gemacht und hier angehängt.


Viele Grüße und besten Dank

Walter
Dateianhänge
IMAG2509-20200123-11504777.jpg


Antworten