Neu und viele Fragen zur DSD2010

Forum für den "neuen" Drehscheiben-Dekoder DSD2010
Link zum Projekt: http://www.digital-bahn.de/bau_ds2010/d ... onzept.htm
Rolf
Beiträge: 31
Registriert: Fr 5. Jun 2020, 15:16
Wohnort: In der Nähe von Heidenheim
Re: Neu und viele Fragen zur DSD2010

Beitrag von Rolf » Mo 22. Jun 2020, 18:03

Hallo Wolf Ulrich,
Sorry hab ich falsch verstanden über die Ecos läuft die Drescheibe nur nicht mit TC
Da meine Anlage nicht bei mir zu Hause ist müssten wir telefonieren.Hier meine Handynummer.
071623944937
Gruß Rolf
Win 10, Ryzer 7 3700X 8Core Prozerssor 3593 MHz 8 Kern
TC9 Gold B2
Ecos50200
Märklin C Gleis 3 Leiter

wuwesso
Beiträge: 368
Registriert: So 22. Apr 2012, 05:46
Wohnort: Meckenbach
Re: Neu und viele Fragen zur DSD2010

Beitrag von wuwesso » Mo 22. Jun 2020, 18:42

Hallo,
das Problem wurde telefonisch behoben!
1. Die Drehscheibe in der ECos wurde komplett gelöscht!
2. Für die von Traincontrller kommenden Befehle für die Drehscheibe wurden in der ECos Magnetartikel ( Weichen ) angelegt!
Hierbei als Ausgangsformat "MM". ( in diesem Fall für die Befehle 225 bis einschließlich 234 )

Kommen nun von TC Befehle für die Drehscheibe, so sendet die ECos diese Befehle im MM-Format auf die Digitalleitung und die Drehscheibe fühlt sich angesprochen!

Wolf Ulrich
MoBaSbs, TAMS-MC, Märklin-M, MM, TC-Gold, DSD-2010 mit *Anzeigemodul* für Mä-7286

Rolf
Beiträge: 31
Registriert: Fr 5. Jun 2020, 15:16
Wohnort: In der Nähe von Heidenheim
Re: Neu und viele Fragen zur DSD2010

Beitrag von Rolf » Di 23. Jun 2020, 05:21

Guten Morgen Wolf Ulrich
Nochmals vielen Dank für Deine Geduld und Hilfe.
Wenn Du mit den Bilder für TC Wiki fertig bist würdest Du mir hier bitte Bescheid geben

Gruß
Rolf
Win 10, Ryzer 7 3700X 8Core Prozerssor 3593 MHz 8 Kern
TC9 Gold B2
Ecos50200
Märklin C Gleis 3 Leiter


Antworten