Positionierung klappt nicht

Forum für den "neuen" Drehscheiben-Dekoder DSD2010
Link zum Projekt: http://www.digital-bahn.de/bau_ds2010/d ... onzept.htm
Benutzeravatar
Sven
Administrator
Beiträge: 585
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 14:13
Kontaktdaten:
Re: Positionierung klappt nicht

Beitrag von Sven » Mi 17. Okt 2018, 11:35

Hallo,

eine wesentliche Frage: welcher SB Motor? Die ersten Baujahre war der Motor nicht verwendbar, da dieser kaum Kraft hat im unteren Drehzahlbereich.

Siehe auch
https://www.digital-bahn.de/bau_ds2010/ ... tm#motoren

Bei den aktuellen Motoren (Messing nur an den Seiten und nicht "U"-Förmig) muss die Einstellung wie in der Anleitung gemacht werden mittels Direct Drive bei Frei laufendem Antrieb (also nicht in der Grube eingehakt). Siehe Anleitung

Sven

Benutzeravatar
Sven
Administrator
Beiträge: 585
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 14:13
Kontaktdaten:
Re: Positionierung klappt nicht

Beitrag von Sven » Mi 17. Okt 2018, 11:41

Ich rate zu folgenden Parametern:
Strom Schwellwert 2
PWM Schwellwert 2
Motor Trägheit 1

Aus dem Parametern sehe ich, dass Du mit sehr großen Werten für die Positionserkennung R/L arbeitest. Dass heißt, der Motor dreht noch zu schnell, vermutlich weil DU den Direct Drive nicht bei frei laufendem Antrieb gemacht hast. Die Geschwindigkeit muss runter, auch wenn der Motor fast (oder sogar teilweise) stehenbleibt beim Direct Drive. Obwohl bei mir hier Werte von 20-21 für die Geschwindigkeit eigentlich OK waren beim letzten SB Umbau.

Sven

achims9
Beiträge: 27
Registriert: Di 1. Mai 2018, 15:12
Re: Positionierung klappt nicht

Beitrag von achims9 » Mi 17. Okt 2018, 14:54

Hallo Sven,
der Motor von SB ist einer der neuen Generation, den habe ich erst vor ein paar Monaten gekauft. Die Einstellung des Motors habe ich wie in der Anleitung beschrieben gemacht. Soll heißen, mittels Direct Drive und bei Frei laufendem Antrieb. Anfangs hatte ich geringere Werte mit einem noch schlechteren Ergebnis. Ich werde die Parameter wie beschrieben ändern und die Geschwindigkeit nochmals senken.
Gruß Achim

achims9
Beiträge: 27
Registriert: Di 1. Mai 2018, 15:12
Re: Positionierung klappt nicht

Beitrag von achims9 » Mi 17. Okt 2018, 19:29

Hallo, nun habe ich die Parameter geändert und die Geschwindigkeit gedrosselt, mit dem Ergebnis das die Bühne erst gar nicht anfährt oder einfach abstoppt
Dateianhänge
Parameter.jpg

achims9
Beiträge: 27
Registriert: Di 1. Mai 2018, 15:12
Re: Positionierung klappt nicht

Beitrag von achims9 » Mi 17. Okt 2018, 19:31

Diagnose.jpg

Benutzeravatar
Hatschepsut
Beiträge: 523
Registriert: Di 8. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Rendsburg
Re: Positionierung klappt nicht

Beitrag von Hatschepsut » Fr 19. Okt 2018, 10:46

Hallo,

setze mal den V_COUNT-Wert auf 80-100 runter.

Gruß
Hans-Jürgen
H0, 2L=, GBMBoost/GBM16, (ST4 - IO24 - GBM16TS - Control8SC - WaLD2.1 alle eigene Layouts), WaLD, LED-Decoder, Weich88-N, SMS88-N, Einsatz, Snoopy, DSD2010 m. Anzeige

achims9
Beiträge: 27
Registriert: Di 1. Mai 2018, 15:12
Re: Positionierung klappt nicht

Beitrag von achims9 » Sa 20. Okt 2018, 07:21

Hallo Hans-Jürgen, danke für den Tip, aber leider hat es nicht geholfen. Ich glaube mittlerweile das es ein mechanisches Problem ist. Allerdings weiß ich auch hier noch nicht wie ich es lösen kann.
Gruß Achim


Antworten