2 Leiter Rückmelder/ Kurzschluss

Forum für den "neuen" Drehscheiben-Dekoder DSD2010
Link zum Projekt: http://www.digital-bahn.de/bau_ds2010/d ... onzept.htm
Karnickel
Beiträge: 9
Registriert: Do 16. Jan 2020, 06:25
2 Leiter Rückmelder/ Kurzschluss

Beitrag von Karnickel » Mo 20. Jan 2020, 06:23

Hallo,

Hab bei meiner Fleischmann Drehscheibe(6152C) den Drehscheibendecoder eingebaut. Es funktioniert alles einwandfrei bis auf die Rückmeldung.
Ich fahr auf den 2Leiter Prinzip und hab daher die Dioden Schaltung verwendet, weil zwei Rückmelder verwenden möchte. Aber wenn ich Digitalspannung an die Dioden anlege hab ich dann einen Kurschluss.

Kann mir da wer Weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus!

lg Peter

brandse
Beiträge: 48
Registriert: So 16. Jul 2017, 11:27
Re: 2 Leiter Rückmelder/ Kurzschluss

Beitrag von brandse » Mo 20. Jan 2020, 08:51

Hallo,
Beschreibe doch bitte mal genau, wie und wo Du Dioden eingebaut hast, wo die Gleise angeschlossen sind und so.

VG,
Guido

Karnickel
Beiträge: 9
Registriert: Do 16. Jan 2020, 06:25
Re: 2 Leiter Rückmelder/ Kurzschluss

Beitrag von Karnickel » Mo 20. Jan 2020, 10:04

Hallo,

Hab das für den ersten Rückmelder so gelöst, wie es auf der Einbauanleitung beschreiben ist. Vom Gleis und von der Platine zu den "vier" Dioden und dann noch die Dioden und die Platine mit Digitalstrom versorgt.

Lg Peter

Benutzeravatar
Hatschepsut
Beiträge: 531
Registriert: Di 8. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Rendsburg
Re: 2 Leiter Rückmelder/ Kurzschluss

Beitrag von Hatschepsut » Mo 20. Jan 2020, 10:51

Hallo Peter,

mach bitte ein Foto von Deiner Verkabelung, lade die Bilddatei zu einem Hoster (z.B. abload.de) und füge den DirektLink für Foren hier ein.

Gruß
Hans-Jürgen
H0, 2L=, GBMBoost/GBM16, (ST4 - IO24 - GBM16TS - Control8SC - WaLD2.1 alle eigene Layouts), WaLD, LED-Decoder, Weich88-N, SMS88-N, Einsatz, Snoopy, DSD2010 m. Anzeige

Karnickel
Beiträge: 9
Registriert: Do 16. Jan 2020, 06:25
Re: 2 Leiter Rückmelder/ Kurzschluss

Beitrag von Karnickel » Mo 20. Jan 2020, 15:30

Hallo,

https://abload.de/image.php?img=2020012 ... 1lgk4l.jpg
Bild

Hab euch ein Foto hochgeladen (hoff das hat funktioniert). Die Verkabelung hab provisorisch gemacht um halt das ganze testen.
der Rote und Braune ist mein Digitalstrom und der Grüne ist die Verbindung von Rückmelder

Danke für eure Unterstützung

lg Peter

Benutzeravatar
Hatschepsut
Beiträge: 531
Registriert: Di 8. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Rendsburg
Re: 2 Leiter Rückmelder/ Kurzschluss

Beitrag von Hatschepsut » Mo 20. Jan 2020, 20:26

Hallo Peter,

habe Dir mal ein Anschlußplan gemacht. So wie ich das aus dem Bild erkennen kann, liegen die Dioden genau zwischen den beiden Schienenanschlüssen und machen damit ein Kurzschluß für das Fahrpult/ den Booster.
Der eine Schleifer muß vorsichtig von der Schiene getrennt werden und isoliert wieder montiert werden (Streifenleterplatine).

Bild

Hier ein Link zu einer früheren Beschreibung zum Umbau für 3 Gleisabschnitte, da kannst Du das Isolieren des Schleifers ersehen (kann auch am anderen Schleifer erfolgen, wie Sven vorschlägt).
download/file.php?id=302

Gruß
Hans-Jürgen
H0, 2L=, GBMBoost/GBM16, (ST4 - IO24 - GBM16TS - Control8SC - WaLD2.1 alle eigene Layouts), WaLD, LED-Decoder, Weich88-N, SMS88-N, Einsatz, Snoopy, DSD2010 m. Anzeige

Karnickel
Beiträge: 9
Registriert: Do 16. Jan 2020, 06:25
Re: 2 Leiter Rückmelder/ Kurzschluss

Beitrag von Karnickel » Di 21. Jan 2020, 05:51

Hallo Hans- Jürgen,

Ich glaub das täuscht etwas am Foto. Das ist kein Kontakt zu den Schleifring.
Aber mein Fehler könnte sein, dass ich mit den roten und braunen Draht auf die Platine Grube ( 5poliger Stecker) gefahren bin und nicht direkt am Booster. Werde das heute am gleich mal probieren.

Vielen dank für deine Unterstützung

Gruß

Benutzeravatar
Hatschepsut
Beiträge: 531
Registriert: Di 8. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Rendsburg
Re: 2 Leiter Rückmelder/ Kurzschluss

Beitrag von Hatschepsut » Di 21. Jan 2020, 11:20

Hallo Peter,

ob Du das Gleissignal von der DSD-Grube oder direkt vom Booster holst, ist egal.

Auf jeden Fall mußt Du Schleifer 1 oder Schleifer 2 der Bühne von der Schiene trennen und isoliert wieder anbauen.
Genau über dieser Trennung liegt dann die Diodenschaltung.

Am Besten ist es, wenn Du mal eine Zeichnung von der Verkabelung machst.
Bild
So sehe ich jetzt Deine Verkabelung:
braunes Kabel (DCC1) an Schleifer 2 (grüner Kreis) = Schiene Haus
rotes Kabel (DCC2) an Dioden-A (roter Kreis) und weiter an DSD-Bühne RM_ALL (gelber Kreis)
grünes Kabel RM1 (gelber Kreis) an Dioden-B und weiter an Schiene Haus (blaue Kreise)

Gruß
Hans-Jürgen
H0, 2L=, GBMBoost/GBM16, (ST4 - IO24 - GBM16TS - Control8SC - WaLD2.1 alle eigene Layouts), WaLD, LED-Decoder, Weich88-N, SMS88-N, Einsatz, Snoopy, DSD2010 m. Anzeige

Benutzeravatar
Sven
Administrator
Beiträge: 608
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 14:13
Kontaktdaten:
Re: 2 Leiter Rückmelder/ Kurzschluss

Beitrag von Sven » Di 21. Jan 2020, 14:46

Hallo,
Hatschepsut hat geschrieben:
Di 21. Jan 2020, 11:20
Auf jeden Fall mußt Du Schleifer 1 oder Schleifer 2 der Bühne von der Schiene trennen und isoliert wieder anbauen.
Genau über dieser Trennung liegt dann die Diodenschaltung.
das ist aber schwierig zu realisieren. Evtl- ist es praktikabler, wenn man die Bühne in 3 Bereiche aufteilt. Der Mittlere wird dann direkt über den Schleifer versorgt (also nicht überwacht), die anderen beiden äußeren können dann vom Schleifer = mittleres Gleis über die jeweils 4 Dioden zu den äußeren Gleisen geführt werden.

Trotzdem sehe ich nicht, wo hier der Kurzschluss herkommen kann auf der Gleisspannung. Fakt ist: das 2. Gleis (im Bild das untere) darf in der ganzen Schaltung überhaupt nicht vorkommen. Wenn also irgendwo an dem unteren Gleis ein Kabel angeschlossen wurde, dann ist das falsch und die Ursache. Irgendwo ist aber das 2. Gleis angebunden - sonst gäbe es ja keinen Kurzen auf der Fahrspannung. Also suche Die Verbindung zu Gleis 2.... Vielleicht liegt die Bühne ja auch nur kopfüber auf einem Metall-Stück?!? Habe ich alles schon gehabt :shock:

Sven

Karnickel
Beiträge: 9
Registriert: Do 16. Jan 2020, 06:25
Re: 2 Leiter Rückmelder/ Kurzschluss

Beitrag von Karnickel » Do 23. Jan 2020, 08:42

hallo,

Hab gestern endlich geschafft, den Kurzschluss aufzuheben. Hab es nochmal neu verkabelt und dann war der Kurzschluss weg und ich kann am Bühnengleis auch mit der Lok fahren. Perfekt! :D

Jetzt hab ich aber neues Problem: Hab keine Belegt Meldung von den Rückmelder. Muss ich da beim Programm was einstellen?

Danke, Lg Peter


Antworten