Rückmelder

Forum für den "neuen" Drehscheiben-Dekoder DSD2010
Link zum Projekt: http://www.digital-bahn.de/bau_ds2010/d ... onzept.htm
Rolf
Beiträge: 51
Registriert: Fr 5. Jun 2020, 15:16
Wohnort: In der Nähe von Heidenheim
Rückmelder

Beitrag von Rolf » Do 11. Jun 2020, 18:05

Hallo Forum,
ich suche eine Anleitung oder ein paar Bilder wie ich das Gleis auf der Bühne trennen soll. Ob ich 1,2,oder 3 Trennungen machen soll.

Gruß Rolf
Win 10, Ryzer 7 3700X 8Core Prozerssor 3593 MHz 8 Kern
TC9 Gold B2
Ecos50200
Märklin C Gleis 3 Leiter

wuwesso
Beiträge: 418
Registriert: So 22. Apr 2012, 05:46
Wohnort: Meckenbach
Re: Rückmelder

Beitrag von wuwesso » Do 11. Jun 2020, 20:44

Hallo,
Ich würde mal die ganze Schiene Rückmelden! (nur 1 RM )
Hierzu nur das entsprechende Anschlusskabel dieser Schiene in der Grube ablöten oder trennen!
In TC:
- Haltemelder in Mitte des Bühnenblocks und Lokmitte!

Vorteil: Du hast Nix beschädigt!

Gruß
Wolf Ulrich
MoBaSbs, TAMS-MC, Märklin-M, MM, TC-Gold, DSD-2010 mit *Anzeigemodul* für Mä-7286

Rolf
Beiträge: 51
Registriert: Fr 5. Jun 2020, 15:16
Wohnort: In der Nähe von Heidenheim
Re: Rückmelder

Beitrag von Rolf » Fr 12. Jun 2020, 11:05

Hallo Wolf Ulrich,
Danke für die Antwort.
Gruß
Rolf
Win 10, Ryzer 7 3700X 8Core Prozerssor 3593 MHz 8 Kern
TC9 Gold B2
Ecos50200
Märklin C Gleis 3 Leiter

wuwesso
Beiträge: 418
Registriert: So 22. Apr 2012, 05:46
Wohnort: Meckenbach
Re: Rückmelder

Beitrag von wuwesso » Sa 13. Jun 2020, 10:39

Hallo,
Hierzu nur das entsprechende Anschlusskabel dieser Schiene in der Grube ablöten oder trennen!
Hast Du eine Märklin-Drehscheibe äber den Steckanschluss auf der Platine Grube angeschlossen, so ist es noch einfacher!
Einfach den Jumper J4 ziehen!
Gruß
Wolf Ulrich
MoBaSbs, TAMS-MC, Märklin-M, MM, TC-Gold, DSD-2010 mit *Anzeigemodul* für Mä-7286

Rolf
Beiträge: 51
Registriert: Fr 5. Jun 2020, 15:16
Wohnort: In der Nähe von Heidenheim
Re: Rückmelder

Beitrag von Rolf » Sa 13. Jun 2020, 18:18

Hallo Wolf Ulrich,
das kann ich dir nicht sagen,Da ich den Umbau nicht gemacht habe.Das war mir zu heikel.
Es ist über den RS232 angeschlossen. Werde es aber Morgen nachschauen.
Ich sehe nur Jumper J3

Gruß
Rolf
Win 10, Ryzer 7 3700X 8Core Prozerssor 3593 MHz 8 Kern
TC9 Gold B2
Ecos50200
Märklin C Gleis 3 Leiter

wuwesso
Beiträge: 418
Registriert: So 22. Apr 2012, 05:46
Wohnort: Meckenbach
Re: Rückmelder

Beitrag von wuwesso » So 14. Jun 2020, 04:31

Hallo,
sorry, hatte mich zu ungenau ausgedrükt!
Ich meinte: Wenn das Drehscheibenteil an der Platine Grube über Stecker angesteckt ist dann....
J4 sollte in der Nähe dieses Steckers sein!

Der RS232-Anschluss wird entweder bei Benutzung der DSD2010-Software benötigt oder zum Anschluss der Anzeige-Einheit.
In Verbindung mit TC und der ECos muss die Digitalspannung mit den Schaltbefehlen von der ECos/Booster kommend an
X5 angeschlossen werden!

Gruß
Wolf Ulrich
MoBaSbs, TAMS-MC, Märklin-M, MM, TC-Gold, DSD-2010 mit *Anzeigemodul* für Mä-7286

Rolf
Beiträge: 51
Registriert: Fr 5. Jun 2020, 15:16
Wohnort: In der Nähe von Heidenheim
Re: Rückmelder

Beitrag von Rolf » Sa 4. Jul 2020, 15:21

Hallo Wolf Ulrich,
habe von meiner Reha dieses Wochenende Urlaub bekommen.
Mich würde jetzt Interessieren wie ich diesen RM 7 anschliessen muß und auch einen RM auf der Drehscheibe.
Bei mir leuchten alle 3 RM rot ist das normal??? An dem Stecker wo von der DS zur Grube geht ist ein braunes Kabel wenn ich das Durchtrenne welchen RM hab ich da???
Gruß Rolf
Win 10, Ryzer 7 3700X 8Core Prozerssor 3593 MHz 8 Kern
TC9 Gold B2
Ecos50200
Märklin C Gleis 3 Leiter

wuwesso
Beiträge: 418
Registriert: So 22. Apr 2012, 05:46
Wohnort: Meckenbach
Re: Rückmelder

Beitrag von wuwesso » Sa 4. Jul 2020, 16:22

Hallo,
du musst jetzt mal unterscheiden:
1. Rückmelder für das Bühnengleis
2. Rückmelder für die Bühnenposition!

zu 1. ( Das kommt später! )
Was willst Du den in Bezug auf die Lok-Position auf dem Bühnengleis erreichen?

zu 2. Das ist die Erste Aufgabe
Der RM7 ( Done ) ist bereits fest im System.
Dieser meldet wenn die Bühne ihr Zielgleis erreicht hat und ist in TC unter Positionsmelder bei der Drehscheibe einzutragen.
S88-Modul in deine ECOS-Rückmeldung einbinden.
- Dip-Schalter s88 beide "OFF"
- Somit hast Du nun ein Rückmeldemodul mit 16 Eingängen.

Gruß
Wolf Ulrich
MoBaSbs, TAMS-MC, Märklin-M, MM, TC-Gold, DSD-2010 mit *Anzeigemodul* für Mä-7286

Rolf
Beiträge: 51
Registriert: Fr 5. Jun 2020, 15:16
Wohnort: In der Nähe von Heidenheim
Re: Rückmelder

Beitrag von Rolf » Sa 4. Jul 2020, 19:00

Hallo Wolf Ulrich,
Also im Prinzip genau so anschließen wie die normalen RM
Gruss Rolf
Win 10, Ryzer 7 3700X 8Core Prozerssor 3593 MHz 8 Kern
TC9 Gold B2
Ecos50200
Märklin C Gleis 3 Leiter

wuwesso
Beiträge: 418
Registriert: So 22. Apr 2012, 05:46
Wohnort: Meckenbach
Re: Rückmelder

Beitrag von wuwesso » Sa 4. Jul 2020, 20:36

Hallo,
ACHTUNG!
Anschluss ist s88N-Bus!
Gruß
Wolf Ulrich
MoBaSbs, TAMS-MC, Märklin-M, MM, TC-Gold, DSD-2010 mit *Anzeigemodul* für Mä-7286


Antworten