DSD2010 mit der CS3 plus verbinden

Forum für den "neuen" Drehscheiben-Dekoder DSD2010
Link zum Projekt: http://www.digital-bahn.de/bau_ds2010/d ... onzept.htm
Antworten
sascha
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Sep 2020, 17:27
DSD2010 mit der CS3 plus verbinden

Beitrag von sascha » Di 8. Sep 2020, 18:02

Hallo,

ich habe da ein Problem mit meiner CS3 Plus. Der Decoder DSD2010 funktioniert Analog super und über die DSD2010 software, nur leider bekomme ich keine Einrichtung auf meiner CS3 hin.
Was muss wo und wie einstellen damit auch die Bedienung mit der CS3 plus funktioniert.
Vielen Dank für eure Hilfe.
Gruß
Sascha

Benutzeravatar
Sven
Administrator
Beiträge: 648
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 14:13
Kontaktdaten:
Re: DSD2010 mit der CS3 plus verbinden

Beitrag von Sven » Mo 14. Sep 2020, 12:33

Moin,

das ist Schritt für Schritt in der Anleitung beschrieben, ohne genauere Info, was genau (nicht) funktioniert wird es hier kaum neue Infos geben.

Also:
1) kann der DSD mit der CS überhaupt irgendwie angesteuert werden (z.B. mit dem Keyboard Adresse 225 -> Schaltet das Licht)?
Wenn nicht:
2) Anschluss an Digital-Spannung? LED4 leuchtet?
3) Protokoll DCC/MM prüfen?
4) Sind Adressen schon verändert worden?

Wenn das soweit funktioniert, d.h. die CS kann den DSD Befehle erteilen, dann erst kann es weiter gehen. Nun wird die Einrichtung wie in der Anleitung beschrieben gemacht (Kap. 8.3).
- Typ einstellen "7686/87"
- Adresse "225" eintragen
- Decoder-Typ "Einbaudecoder alt"
Die Seite "Konfigurieren" wird ignoriert. Ja, wirklich! Nicht beachten! Roter Balken drüber! Ignorieren, HIER NIX MACHEN! (Sorry, aber ab und zu will da doch einer damit den DSD konfigurieren und ruft mich dann an, weil es nicht funktioniert.... :roll: )

Und dann werden im Gleisbild der CS3 die aktiven Gleise angeschlossen.

Und nun wird mit der DSD2010. Software ebenfalls die Basis-Adresse eingetragen, die aktiven Gleise definiert und dann die Adressen geschrieben.

Sven


Antworten