Neue Software Neon

Link zum Projekt:
WalD: http://www.digital-bahn.de/bau_wald/wald.htm
Lichtleiste: http://www.digital-bahn.de/bau_fdek/lichtleiste.htm
Antworten
Benutzeravatar
Hatschepsut
Beiträge: 546
Registriert: Di 8. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Rendsburg
Neue Software Neon

Beitrag von Hatschepsut » Di 8. Mär 2011, 16:07

Hallo Sven,

den Beitrag über die neue Software konnte ich wegen Unerreichbarkeit des Forums :evil: nicht mehr lesen.

Bietet Deine neue fdek_neon_dcc_060.hex auch das getrennte Einschalten des Leuchtstofflampen-Effekts für die 4 Ausgänge?
Hintergrund der Frage: Ich habe meine 3 WaLD-Platinen mit dem 12F683 ausgestattet und möchte bei den damit auszustattenden D-Zug-Wagen auch beim letzten Wagen die Zug-Schlussbeleuchtung (also nicht Fahrtrichtungsabhängig schalten). Wenn ich den "Neon-Effekt" einschalte (mit bisheriger Software) flackert dann natürlich auch das Schlusslicht beim Einschalten.
Sonst muss ich wohl die CV-Variante aus dem Fipps-Projekt nehmen.

P.S. vielleicht sollte noch ein Softwarelink bzw. eine Bemerkung zur CV-Variante im WaLD-Projekt hinzugefügt werden

Gruß vom NO-Kanal
Hans-Jürgen
Hans-Jürgen
H0, 2L=, GBMBoost/GBM16, (ST4 - IO24 - GBM16TS - Control8SC - WaLD2.1 alle eigene Layouts), WaLD, LED-Decoder, Weich88-N, SMS88-N, Einsatz, Snoopy, DSD2010 m. Anzeige

Wigbert
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Mär 2011, 18:54
Programmierung mit opendcc

Beitrag von Wigbert » Di 8. Mär 2011, 18:58

Hallo Sven,

leider konnte auch ich deine Antwort zur neuen Software nicht mehr lesen.
Nach vielen Fragen und Tipps (Programmierungsproblen mit opendcc Zentrale) eine neue geänderte Version!
Super!

Ich möchte mich nur an dieser Stelle bei dir bedanken

Gruß
Wigbert

Benutzeravatar
Sven
Administrator
Beiträge: 687
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 14:13
Kontaktdaten:
Re: Neue Software Neon

Beitrag von Sven » Mi 9. Mär 2011, 16:29

Hatschepsut hat geschrieben:Hallo Sven,

den Beitrag über die neue Software konnte ich wegen Unerreichbarkeit des Forums :evil: nicht mehr lesen.

Bietet Deine neue fdek_neon_dcc_060.hex auch das getrennte Einschalten des Leuchtstofflampen-Effekts für die 4 Ausgänge?
Hintergrund der Frage: Ich habe meine 3 WaLD-Platinen mit dem 12F683 ausgestattet und möchte bei den damit auszustattenden D-Zug-Wagen auch beim letzten Wagen die Zug-Schlussbeleuchtung (also nicht Fahrtrichtungsabhängig schalten). Wenn ich den "Neon-Effekt" einschalte (mit bisheriger Software) flackert dann natürlich auch das Schlusslicht beim Einschalten.
Sonst muss ich wohl die CV-Variante aus dem Fipps-Projekt nehmen.

P.S. vielleicht sollte noch ein Softwarelink bzw. eine Bemerkung zur CV-Variante im WaLD-Projekt hinzugefügt werden

Gruß vom NO-Kanal
Hans-Jürgen
Hi,

ne, Neon ist nicht einzeln für jeden Ausgang einschaltbar. Dies kann bisher nur die CV-Version.

Den Link werde ich auch ergänzen.

Sven


Antworten