[Gelöst] Problem beim "Adressen lernen" LED Dekoder V2.0

Link zum Projekt: http://www.digital-bahn.de/bau_led/led.htm
Antworten
pmf
Beiträge: 69
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 10:49
Wohnort: Portugal
[Gelöst] Problem beim "Adressen lernen" LED Dekoder V2.0

Beitrag von pmf » So 8. Mär 2020, 18:56

Hallo,

Ich habe die Firmware: "led_gas_326_mm" auf meinem "LED Dekoder V2.0" gebrannt, der mit einen PIC16F630 ausgestattet ist und auf eine "LED Montage" ist.

Ich habe folgendes Problem:
wenn ich den Programmier-Taster drücke, beginnen die LED's am ersten Ausgang zu blinken. Nach dem Senden der Adresse eins vom keyboard, hören die LEDs auf zu blinken und ich kann die Adressen nicht den verbleibenden 9 Ausgängen zuweisen. Der erste Ausgang kann ich normal ein und ausschalten per Central Station.

Muss ich eine andere Firmware auf den PIC brennen, da die letzte version des LED Dekoder mit den PIC16F684 ausgestatet ist, der mehr Speicherplatz hat?

Oder liegt das Problem an der Hardware?
Zuletzt geändert von pmf am Mi 11. Mär 2020, 22:16, insgesamt 1-mal geändert.
- Euer Modellbahnfreund aus Portugal - pmf

pmf
Beiträge: 69
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 10:49
Wohnort: Portugal
Re: Problem beim "Adressen lernen" LED Dekoder V2.0

Beitrag von pmf » Mo 9. Mär 2020, 14:44

Hallo,

Habe mir den PIC16F630 nochmal mit der Firmware gebrannt (led_16f684_gas_326_mm.hex). Die firmware wurde korrekt (info von: MPLAB X) auf den PIC gebrannt.

Aber jetzt habe ich folgendes Problem:

Beim "Adressen lernen" hat der erste Ausgang schnell geblinkt und dan ging er aus, nun geht der Led Dekoder nicht mehr in Programmier Modus (Keiner der Ausgänge blinkt).

- F1 ist ok.
- R11 ist nur auf der "LED Montage V2.01 mit"
- LED Dekoder ist Version 2.0 und Led Montage mit externe Spannungsversorgung (Wechselstrom) Version 2.01

Bedanke mich in voraus für eure Hilfe.
- Euer Modellbahnfreund aus Portugal - pmf

pmf
Beiträge: 69
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 10:49
Wohnort: Portugal
Re: [Gelöst] Problem beim "Adressen lernen" LED Dekoder V2.0

Beitrag von pmf » Mi 11. Mär 2020, 22:25

Hallo,

Habe die Funktionalität des LED-Dekoders falsch verstanden :oops: also eine Adresse schaltet die 10 Ausgänge ein und aus :D
Das Problem, das mir passiert ist, war, dass ich nur mit zwei Ausgängen getestet habe und am zweiten Ausgang war eine LED falsch eingebaut :oops:
Jetzt funktioniert alles wunderbar. :mrgreen:
- Euer Modellbahnfreund aus Portugal - pmf


Antworten