LED-Dekoder/LED-Montage

Link zum Projekt: http://www.digital-bahn.de/bau_led/led.htm
Antworten
MartinLudwig
Beiträge: 4
Registriert: Do 16. Jan 2020, 17:17
LED-Dekoder/LED-Montage

Beitrag von MartinLudwig » Mi 16. Sep 2020, 10:53

Hallo
Ich habe folgendes "Problem": Ich habe 2 Lichtsignale, die nah beieinander stehen und möchte die aus Verkabelungsgründen über einen LED-Dekoder/-montage betreiben. Ein Signal ist Hauptsignal mit Vorsignal und hat Hp0/Hp1/Hp2, das Vorsignal soll Vr0/-1 und 2 mit Dunkeltastung bei Hp0 des Hauptsignals zeigen, das andere ist ein hauptsignal mit HP0/-1/-2. Ich habe keine HEX-file Firmware gefunden, welche diese Möglichkeit bietet. Das HEX-file "led_signal4" wäre fast verwendbar, wenn der Ausgang 6 des LED-Dekoders beschaltbar wäre. Dann könnte man die Ausgänge 1-3 und 7-10 für das Signal mit Vorsignal verwenden und die Ausgänge 4-6 für das andere Hauptsignal.
Oder ist der Ausgang 6 doch ansprechbar?

Danke für eine adäquate Information! :)

Martin

Benutzeravatar
Sven
Administrator
Beiträge: 645
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 14:13
Kontaktdaten:
Re: LED-Dekoder/LED-Montage

Beitrag von Sven » Mi 16. Sep 2020, 21:39

Hallo,

da gibt es keine passende Software für diesen Fall, da müssten 2 LED Dekoder arbeiten.

Für Hauptsignal & Vorsignal / Dunkeltastung
https://www.digital-bahn.de/bau_led/led_signal_aus.htm
oder auch
https://www.digital-bahn.de/bau_led/led_signal_001.htm

Für das einzelne Hauptsignal könnte man die selbe Software nehmen, oder
https://www.digital-bahn.de/bau_led/led_signal_004.htm

oder als "Kleiner Dekoder" den WeichZwei
https://www.digital-bahn.de/bau_weiche/ ... al_1x4.htm

Grüße
Sven

MartinLudwig
Beiträge: 4
Registriert: Do 16. Jan 2020, 17:17
Re: LED-Dekoder/LED-Montage

Beitrag von MartinLudwig » Do 24. Sep 2020, 14:50

Hallo Sven,
Schade. Den Weich2 könnte ich zwar nehmen, habe noch einige unbestückte Platinen von Ihnen, aber ich betreibe alle meine Lichtsignale mit dem LEED-Dekoder/Montage, da ich die Lichtsignale und Haus-/Straßenbeleuchtungen mit getrennter Spannung (separater 15 V Trafo) betreibe. Ich habe von Ihnen vor einigen Jahren ja auch noch den PIC-Programmer erworben (habe Gott sei Dank noch nen Rechner mit Parallelschnittstelle und RS 232 BUS) und vielleicht wäre es möglich, mir ein Paar Inputs zu geben, an welcher Stelle man z.B. die Firmware "led_signal4" in Assembler ändern/umschreiben kann, damit an den Ausgängen 4, 5 und 6 das gleiche Signalbild einstellbar ist, wie an den Ausgängen 1,2 und 3.
Übrigens nebenbei bemerkt, die SMD Feinsicherungen 250 mA "fliegen" bei mir. Bekomme leider nur flinke. Mit 500 mA flink funktionierts.

Komme endlich dazu, die, vor ca. 7 Jahren von Ihnen erworbenen LED-Dekoder/Montage-Platinen zu bestücken.

Mit freundlichen Grüßen

Martin


Antworten