LED Decoder Lichsignal 002

Link zum Projekt: http://www.digital-bahn.de/bau_led/led.htm
Antworten
scandliner1
Beiträge: 5
Registriert: Di 5. Nov 2019, 15:23
LED Decoder Lichsignal 002

Beitrag von scandliner1 » Sa 9. Nov 2019, 20:13

Hallo ins Forum,

habe eine ESU ECOS, TC-Gold, C-Gleis.

Versuche gerade mein Viessmann 4519 Wartesignal mit dem Lichtsignal Decoder 002 DCC
von Swen Brandt zu steuern.
Bin in diesem Bereich noch ziemlich unbedarft.
Viessmann Anleitung hilft mir beim Anschluss nicht wirklich weiter.
Stehe da mit der SCHWARZEN und der BRAUNEN Leitung auf dem
Kriegsfuss.

Habe den Swen Brandt Decoder nun wie folgt belegt:

+ LED alle = braune Leitung des Signals

Signalanschluss 1 rot: schwarze Leitung des Signals ( 2 kleinen LED's schräg versetzt )
Signalanschluss 1 grün: frei
Signalanschluss 2 rot: gelbe Leitung de Signals ( Signalbeleuchtung 1ne LED )

In der ECOS das Symbol für das Gleispersignal klein/flach gewählt. Umschaltfunktion. DCC
Protokoll.
Impulsfunktion ging gar nicht.
Für beide Signaleanschlüsse die gleich Einrichtung in der ECOS.

Die Signalbeleuchtung schaltet sauber ein/aus.
Das Signal selber ( Signalanschluss 1 ) leuchtet ständig. Und beim schalten
leuchten die beiden LED'S kurze Zeit etwas heller. Das sollte sicherlich nicht so
sein. Ich denke die beiden Signal-LED'S sollten auch ein/aus schalten.

Für Hilfe wäre ich dankbar.

Gruß Jörg.

scandliner1
Beiträge: 5
Registriert: Di 5. Nov 2019, 15:23
Re: LED Decoder Lichsignal 002

Beitrag von scandliner1 » So 10. Nov 2019, 08:02

Guten Morgen,

das Problem hat sich über Nacht selber gelöst.
Wie????
Habe die Anlage heute morgen hochgefahren das Signal
versucht noch einmal zu starten und das Signal funktionierte
auf einmal wie es sollte.
Warum? Keine Ahnung.

Wahrscheinlich hat sich der LED-Decoder per NEUSTART der Analge
darauf eingerichtet ein entsprechendes Steuersignal an das
Signal senden zu müssen.

Egal es klappt jetzt jetzt wunderbar.

Einen schönen Sonntag.

Gruß Jörg

scandliner1
Beiträge: 5
Registriert: Di 5. Nov 2019, 15:23
Re: LED Decoder Lichsignal 002

Beitrag von scandliner1 » So 10. Nov 2019, 08:21

Hallo,

die Freude war nur von kurzer Dauer,
beim zweiten Start der Anlage, nun inkl. TC-Gold
war das Problem wieder da!!!
Gleiche Situation wie Eingangs beschrieben.

Auch durch Neustart der ECOS und diesmal wieder
ohne TC-Gold blieb das Problem existent.

Ich verstehe das nicht.

Bitte weiterhin um Hilfe.

Gruß Jörg

scandliner1
Beiträge: 5
Registriert: Di 5. Nov 2019, 15:23
Re: LED Decoder Lichsignal 002

Beitrag von scandliner1 » So 10. Nov 2019, 19:24

Hallo,

Alles erledigt.
Signale schalten korrekt.

Gruß Jörg


Antworten