Transistoransteuerung via LED-Decoder

Link zum Projekt: http://www.digital-bahn.de/bau_led/led.htm
Antworten
ME_64419
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Aug 2020, 10:43
Transistoransteuerung via LED-Decoder

Beitrag von ME_64419 » Mo 3. Aug 2020, 10:46

Hallo zusammen,

hätte mir jemand einen Schaltplan wie ich einen Transistor über den LED-Decoder ansteuern kann?
Danke.

Gruß Julian

Benutzeravatar
Hatschepsut
Beiträge: 539
Registriert: Di 8. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Rendsburg
Re: Transistoransteuerung via LED-Decoder

Beitrag von Hatschepsut » Di 4. Aug 2020, 13:21

Hallo Julian,

ohne zu wissen, was für ein Transistor in der nachfolgenden Elektronik angesteuert werden soll und wie der Transistor schaltungsmäßig angeschlossen ist,
kann man keinen Vorschlag machen.

Vielleicht beschreibst Du mal, was Du vor hast und machst ein Bild von der Elektronik/dem Transistor, den Du ansteuern möchtest.

Gruß
Hans-Jürgen
H0, 2L=, GBMBoost/GBM16, (ST4 - IO24 - GBM16TS - Control8SC - WaLD2.1 alle eigene Layouts), WaLD, LED-Decoder, Weich88-N, SMS88-N, Einsatz, Snoopy, DSD2010 m. Anzeige

brandse
Beiträge: 53
Registriert: So 16. Jul 2017, 11:27
Re: Transistoransteuerung via LED-Decoder

Beitrag von brandse » Mo 10. Aug 2020, 07:15

Hallo,
falls Du einen Logikausgang oder schwache Ausgänge eines Decoders verstärken möchtest, findest Du hie rein Beispiel:
https://www.stayathome.ch/aux3-4_verstaerken.htm

SO steht es auch in der Anleitung von ZIMO, bzw man kann so als Verstärkerstufe kaufen.

Ich benutze das total zufrieden mit den Logikausgängen eines MX630. Ich nehme einen 10k Widerstand und bei SIgnal aus ist die LED auch auch aus.


VG,
Guido

ME_64419
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Aug 2020, 10:43
Re: Transistoransteuerung via LED-Decoder

Beitrag von ME_64419 » Do 13. Aug 2020, 12:59

Hallo Hans Jürgen,
folgendes ist geplant.
Eine Last (Viessman Formsignal) soll über externes Netzteil betrieben werden, die Steuerung erfolgt über einen BD139.
Das Steuersignal für den BD139 soll über den LED-Decoder erfolgen.
Hier für wird ein Positiver Schaltimpuls benötigt.
Dateianhänge
Schaltplan.PNG

Benutzeravatar
Hatschepsut
Beiträge: 539
Registriert: Di 8. Mär 2011, 15:30
Wohnort: Rendsburg
Re: Transistoransteuerung via LED-Decoder

Beitrag von Hatschepsut » So 16. Aug 2020, 20:54

Hallo Julian,

siehe:
https://www.digital-bahn.de/bau_led/mon ... er_120.pdf

T1, das wäre die Ansteuerschaltung.

Gruß
Hans-Jürgen
H0, 2L=, GBMBoost/GBM16, (ST4 - IO24 - GBM16TS - Control8SC - WaLD2.1 alle eigene Layouts), WaLD, LED-Decoder, Weich88-N, SMS88-N, Einsatz, Snoopy, DSD2010 m. Anzeige


Antworten