HL-Signal mit Lichstreifen und Zusatzanzeiger

Link zum Projekt: http://www.digital-bahn.de/bau_led/led.htm
Antworten
kleener_steppke
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Jul 2014, 11:35
HL-Signal mit Lichstreifen und Zusatzanzeiger

Beitrag von kleener_steppke » Di 1. Jul 2014, 11:39

Hallo liebe Mitgleider.

Ich besitze 2 HL-Einfahsignale mit Lichstreifen(60km/h) und Stumpfgleisanzeiger. Nun stehe ich vor dem Problem diese getrennt zu schalten. Der Lichstreifen ist ja im Decoder vorgegeben. Nur für den Stumpfgleisanzeiger ist kein Platz.

Hat jemand von euch eine Idee wie man dies schaltungs-bzw steuerungstechnisch lösen kann?


Liebe Grüße

Andy

Benutzeravatar
ZweiCEins
Beiträge: 57
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 12:51
Wohnort: Stuttgart
Re: HL-Signal mit Lichstreifen und Zusatzanzeiger

Beitrag von ZweiCEins » Di 1. Jul 2014, 21:33

Hallo Andy,

hilft Dir Folgendes weiter?

http://www.digital-bahn.de/bau_led/led_signal_005.htm

Kannst Du die Anschlüsse 7/8 für den Stumpfgleisanzeiger nutzen?

Gruß
Michael
H0 3-L, IB, DCC&MM, Booster Typ M, TC Gold +street, WZwei, MS88, GLS88, WaLD, LED-Dekoder, Programmer 1.11, Drehscheibe 1.4

kleener_steppke
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Jul 2014, 11:35
Re: HL-Signal mit Lichstreifen und Zusatzanzeiger

Beitrag von kleener_steppke » Di 1. Jul 2014, 21:38

Die Firmware habe ich bei allen meiner Decoder. Das Problem an der ganzen Sache ist das der Stumpfgleisanzeiger nicht zeitgleich mit dem Lichstreifen leuchten darf, am Vorsignal muss auch "gelb blinken" sein. Schließe ich den Stumpfgleisanzeiger an "40km/h" so leuchtet er ja auch bei Fahrt mit "60km/h. Der Stumpfgleisanzeiger darf selbst ja auch nicht blinken.


Antworten