Blinkmuster über Lokadresse

Antworten
Benutzeravatar
Sensibelchen
Beiträge: 12
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 17:31
Blinkmuster über Lokadresse

Beitrag von Sensibelchen » So 9. Dez 2018, 21:04

Moin,


ist es möglich die Blinkmusterfunktion auch über Funktionstasten einer Lokadresse ausführen zu lassen?


Gruß
Harald Stellner

maggi
Beiträge: 102
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 06:17
Wohnort: Zürich
Re: Blinkmuster über Lokadresse

Beitrag von maggi » So 6. Jan 2019, 13:38

Hallo Harad

Vielleicht kennst Du das noch nicht und hilft:
https://www.digital-bahn.de/bau_weiche/ ... tion_3.htm
für F-Dekoder Blinken

weitere Funktionstasten für diesen Decoder: F-Dekoder Weiche/ F-Dekoder Schalten / F-Dekoder Neon
Grüsse, Hans Peter
H0, 2L=, Tillig & Servo mit SAnD-4, SMS88N, WeichZwei Licht Waggon, LED-Dec, Relais-8V, DSD2010, 2xOpenDCC, Win7 Rocrail

Benutzeravatar
Sensibelchen
Beiträge: 12
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 17:31
Re: Blinkmuster über Lokadresse

Beitrag von Sensibelchen » Mo 7. Jan 2019, 05:31

Moin,

doch den kenne ich, jedoch kann ich bei dem Dekoder das Blinkmuster nicht selbst erstellen.
Oder habe ich da etwas übersehen?

Gruß
Harald

maggi
Beiträge: 102
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 06:17
Wohnort: Zürich
Re: Blinkmuster über Lokadresse

Beitrag von maggi » Mo 7. Jan 2019, 18:52

Hallo Harald

Es geht nur
Lok 1 - F1 (Einsatz modern)
Lok 1 - F2 (Einsatz alt)
Lok 1 - F3 (Lauflicht)
Lok 1 - F4 (Leitlicht)

Zuweisung F Tasten mit HEX Manipu möglich.

Der "Blinkmuster-Generator" kann nicht mit F-Tasten gesteuert werden.
Da müsste sonst Sven helfen.
Grüsse, Hans Peter
H0, 2L=, Tillig & Servo mit SAnD-4, SMS88N, WeichZwei Licht Waggon, LED-Dec, Relais-8V, DSD2010, 2xOpenDCC, Win7 Rocrail

Benutzeravatar
Sensibelchen
Beiträge: 12
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 17:31
Re: Blinkmuster über Lokadresse

Beitrag von Sensibelchen » Di 8. Jan 2019, 06:11

Moin,

tja, so hatte ich mir dies gedacht. deshalb meine erste Frage.


Gruß
Harald


Antworten