Motor SB-Modellbau

Forum für den "neuen" Drehscheiben-Dekoder DSD2010
Link zum Projekt: http://www.digital-bahn.de/bau_ds2010/d ... onzept.htm
maiky911
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 13:42
Re: Motor SB-Modellbau

Beitrag von maiky911 » Do 18. Aug 2022, 16:12

Hallo alle zusammen,

der Motor wurde wieder überarbeitet (Motortyp mit Schwungmasse: 0816 (Antrieb neu überarbeitet 12-2020)), kann man diesen trotzdem noch verbauen?

Danke für Eure Antworten

Viele Grüße
Maik

Toni
Beiträge: 8
Registriert: Do 29. Jul 2021, 10:25
Re: Motor SB-Modellbau

Beitrag von Toni » Fr 9. Sep 2022, 19:04

Hallo Maik,
ich habe den Motor letztes Jahr (2021) bestellt und erhalten und damit die Drehscheibe umgerüstet; läuft alles einwandfrei.

Toni
Märklin-K, ECoS 2, DCC mit RailComPlus, TC Gold 9.0C1, DS2010

maiky911
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 13:42
Re: Motor SB-Modellbau

Beitrag von maiky911 » Sa 10. Sep 2022, 09:45

Hallo Toni,

vielen Dank für Deine Antwort. Gerade den Motor bestellt.

VG
Maik

Toni
Beiträge: 8
Registriert: Do 29. Jul 2021, 10:25
Re: Motor SB-Modellbau

Beitrag von Toni » Sa 10. Sep 2022, 10:51

Hallo,
der Motor ist aber anscheinend zur Zeit wieder mal ausverkauft - angegeben werden 6 - 8 Wochen Lieferzeit.
Ich habe auf meinen damals mehr als 3 Monate gewartet.

Grüße,
Toni
Märklin-K, ECoS 2, DCC mit RailComPlus, TC Gold 9.0C1, DS2010

maiky911
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 13:42
Re: Motor SB-Modellbau

Beitrag von maiky911 » Mo 12. Sep 2022, 15:28

Hallo,

Motor gekommen und der Austausch war super einfach.
der Test mit 12 Volt Gleichspannung hat auch geklappt, Ritzel drehte sich gut.
Aber bekomme den Motor über die Drehscheibensoftware dsd2010_070 nicht eingerichtet.
Es dreht sich nichts. Zudem steht auf den ersten Reiter, nach den klick auf START, ERROR (rot hinterlegt) auch andere Funktionen können nicht geschaltet werden

Kann es mit der Platinen Version 1.4 der Bühne zu tun haben?

VG
Maik

Toni
Beiträge: 8
Registriert: Do 29. Jul 2021, 10:25
Re: Motor SB-Modellbau

Beitrag von Toni » Di 13. Sep 2022, 09:08

Hallo,
mit der Platinenversion hat das sicher nichts zu tun.
Hat denn mit dem "normalen" Motor vor der Umrüstung alles funktioniert?

Toni
Märklin-K, ECoS 2, DCC mit RailComPlus, TC Gold 9.0C1, DS2010

Benutzeravatar
Sven
Administrator
Beiträge: 730
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 15:13
Kontaktdaten:
Re: Motor SB-Modellbau

Beitrag von Sven » Di 13. Sep 2022, 14:31

Hallo,
maiky911 hat geschrieben: Mo 12. Sep 2022, 15:28 Es dreht sich nichts. Zudem steht auf den ersten Reiter, nach den klick auf START, ERROR (rot hinterlegt) auch andere Funktionen können nicht geschaltet werden
"andere Funktionen" = Licht und Sound? Dann hat der Fehler nix mit dem Motor zu tun.

Bitte mal auf dem Panel DIAGNOSE der dsd2010.exe die genaue Diagnose ansehen, da findet man im Detail die Art des Fehlers
maiky911 hat geschrieben: Mo 12. Sep 2022, 15:28 Kann es mit der Platinen Version 1.4 der Bühne zu tun haben?
Nein

Sven

maiky911
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 13:42
Re: Motor SB-Modellbau

Beitrag von maiky911 » So 18. Sep 2022, 12:26

Hallo zusammen,

Fehler gefunden, es lag nicht am Decoder, sondern an meinem seriellen Kabel, da war ein Stift abgebrochen.
Kabel getauscht und alles läuft jetzt bestens.

Bei der Einstellung über DirectDrive klappte es erst bei einer Geschwindigkeit von 10, so dass sich die Bühne ohne zu stoppen dreht.
vielleicht liegt es auch an den Gleisanschlüssen, denn dort fühle ich an den Übergängen schon mal eine leichte Stufe.

Danke und Gruß
Maik


Antworten