Umbau Waggon ICE1 3371

Diskussion über die Umbau-Probleme insbesondere mit Digital-Bahn Projekten wie der ICE Umbauplatine oder den TEE Kupplungen
Antworten
wke
Beiträge: 4
Registriert: Di 27. Feb 2024, 11:35
Umbau Waggon ICE1 3371

Beitrag von wke » Di 19. Mär 2024, 14:59

Hallo zusammen,

ich habe meinen ICE 3371 mit dem Umbausatz umgebaut. Soweit funktioniert alles einwandfrei. Nur mit der Beleuchtung der Waggons gibt es Probleme, da leuchtet nichts. Auch an den Anschlüssen im Waggon kommt keine Spannung an (dann kann auch ncihts leuchten).
Deshalb die Frage, muss da auf der Umbauplatine noch etwas erweitert werden oder ist eine Anpassung im Decoder erforderlich.

Ich würde mich über jeden Hinweis freuen.

Vielen Dank und liebe Grüße aus Oberhausen
Wolfgang
Geld macht nicht glücklich - außer man kauft damit EISENBAHN

Benutzeravatar
Sven
Administrator
Beiträge: 838
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 15:13
Kontaktdaten:
Re: Umbau Waggon ICE1 3371

Beitrag von Sven » Di 19. Mär 2024, 21:10

Hallo,

ist der Dekoder so konfiguriert, dass Aux1 geschaltet wird? Bei den mitgelieferten Dekoder ist das der Fall, wenn man einen eigenen Dekoder verwendet muss man das passend konfigurierten

Die Messung der Spannung kann irreführend sein, da ja mit einem Open Collector geschaltet wird wie bei Dekoder üblich. Will man dort eine Spannung messen und es ist keine Last angeschlossen, misst man auch keine Spannung. Also wenn z.B. die Glühbirnen durchgebrannt sind oder fehlen, kann man mit einem Multimeter dort keine Spannung messen, obwohl alles OK ist.

Also auch die Birnchen überprüfen!
Sven Brandt

wke
Beiträge: 4
Registriert: Di 27. Feb 2024, 11:35
Re: Umbau Waggon ICE1 3371

Beitrag von wke » Mi 20. Mär 2024, 10:50

vielen Dank für die Hinweise.

der Decoder ist der ESU Lokpilot, der mit der Umbauplatine geliefert wurde. Die Birnchen sind alle ok, scheint auch kein Wagenproblem zu sein, tritt an beiden Wagen auf.
Wie ist die Belegung der 8-poligen Schnittstelle? Ich würde dann gerne mal direkt an der Schnittstelle das Birnchen testen. Vielleicht liegt es ja an der Kupplung des Triebwagens.

Danke und viele Grüße
Wolfgang Kessel
Geld macht nicht glücklich - außer man kauft damit EISENBAHN

Benutzeravatar
Sven
Administrator
Beiträge: 838
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 15:13
Kontaktdaten:
Re: Umbau Waggon ICE1 3371

Beitrag von Sven » Mi 20. Mär 2024, 10:59

Hallo,

ach, das ist noch die ICE Platine mit der 8-poligen Schnittstelle? Die gibt es ja sei 6 Jahren nicht mehr. Bei dieser alten Platine gilt mein Text von gestern nicht (kein Open Collector, Ausgänge werden über Relais geschaltet)

Schaltplan mit Belegung der Schnittstelle :
https://www.digital-bahn.de/bau_fzg/ice.htm#download

Ansonsten beschrieben in der NEM652
https://www.morop.org/downloads/nem/de/nem652_d.pdf

Sven

wke
Beiträge: 4
Registriert: Di 27. Feb 2024, 11:35
Re: Umbau Waggon ICE1 3371

Beitrag von wke » Mi 20. Mär 2024, 12:20

ich denke, da haben wir uns missverstanden.
Ich habe den Umbausatz im vergangenen Jahr gekauft

ICE Märklin 3371 Umbau-Satz MTC, bestückt inkl. ESU 59619 Lokpilot 5
85,90 € *

ich hoffe doch nicht, dass ich damit einen alten Umbausatz erhalten habe ;-). Mir geht es um die Belegung des 8-poligen Anschlusses, der an die Kupplungsverbindung zu den Wagen geht. da würde ich gerne wissen, wie die Belegung ist, um dort evtl. ein Lämpchen zu testen.

LG
Wolfgang
Geld macht nicht glücklich - außer man kauft damit EISENBAHN

Benutzeravatar
Sven
Administrator
Beiträge: 838
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 15:13
Kontaktdaten:
Re: Umbau Waggon ICE1 3371

Beitrag von Sven » Mi 20. Mär 2024, 15:53

Ah, OK, nun habe ich es kapiert. Ich dachte es geht um die Alt-Platine, die noch mit NEM652 Schnittstelle (also 8-polig) ausgerüstet ist.

Belegung am Waggon-Anschluss
1 Schleifer
2 Motor
3 Motor
4 Licht V
5 Licht H
6 U+
7 AUX1 Innenlicht
8 Schiene

Sven

wke
Beiträge: 4
Registriert: Di 27. Feb 2024, 11:35
Re: Umbau Waggon ICE1 3371

Beitrag von wke » Do 21. Mär 2024, 00:41

vielen Dank, das hat mir geholfen.
Am Pin 6 und 7 im Triebwagen hat das Lämpchen geleuchtet. Den Fehler konnte ich danach in der Kupplung feststellen. Nach Reparatur lief alles wie gewünscht.

Nochmals vielen Dank für die Hilfe und viele Grüße
Wolfgang
Geld macht nicht glücklich - außer man kauft damit EISENBAHN


Antworten