CS 3 und Win-Digipet.

Forum für den "neuen" Drehscheiben-Dekoder DSD2010
Link zum Projekt: http://www.digital-bahn.de/bau_ds2010/d ... onzept.htm
Antworten
Teusser2007
Beiträge: 22
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 11:17
CS 3 und Win-Digipet.

Beitrag von Teusser2007 » Mi 11. Mai 2022, 16:35

Hallo zusammen,

ich habe vor einigen Tagen eine neue CS3 bekommen ich fahre mit Win- Digipet zuvor hatte ich eine IB 1 angeschlossen.
Nun bekomme ich keine genaue Ansteuerung der Gleisanschlüsse. Die erst Ansteuerung des Gleisanschlusses erfolgt punktgenau allerdinges wird anschliessend noch ein weiteres Gleis ansgesteuert.

Bin mir nun nicht im Klaren ist dies ein Hardware oder ein Problem von Win-Digipet?

Vielen Dank für die Hilfe

Walter

Benutzeravatar
Sven
Administrator
Beiträge: 717
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 15:13
Kontaktdaten:
Re: CS 3 und Win-Digipet.

Beitrag von Sven » Do 12. Mai 2022, 09:50

Moin,

also wenn ich das richtig verstehe:
- DSD steht an Gleis X, in WDT wird ein Gleis Y der Drehscheibe angesteuert
- der DSD fährt korrekt zu diesem Gleis Y inkl. aller Lichtsignal-Ansteuerungen und Sound, Drehung wird auch korrekt beendet (Lichtsignal geht weich übergeblendet auf ROT, HUPE beim Sound kommt)
- nun fährt der DSD von alleine an ein weiteres Gleis Z (auch hier mit kompletten Licht- und Soundablauf), und das Ziel ist nicht das erste Gleis X

Dann eine Frage: ist das Gleis "Z" immer das selbe, egal was Gleis "Y" war? Dann wird irgendwo zyklisch ein Befehl gesendet, z.B. von WDT ein "Watchdog" Befehl.

Einfacher Test: WDP nicht hochfahren, DSD mit der CS3 direkt bedienen (optimal über das Keyboard mit einem Weichenbefehl einer Zielposition, z.B. 230). Das müsste auf jeden Fall korrekt ablaufen. Wenn hier dann auch ein 2. Gleis angefahren wird, dann ist in der CS irgendwas eingerichtet wie z.B. Fahrstrassen (damit kann ein Weichenbefehl gesendet werden nach Auslösung durch einen S88 Rückmelder - den vorliegenden Effekt könnte man also somit "erzeugen")

Sven

Teusser2007
Beiträge: 22
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 11:17
Re: CS 3 und Win-Digipet.

Beitrag von Teusser2007 » Do 12. Mai 2022, 22:11

Moin Sven,

gute Idee habe ich auch gleich getestet. Habe die CS 3 gleich mit EINEM Magnetartikel versehen.
Wie Du geschrieben hast mit der MA.Nr. 230 angefahren.

Siehe da die Bühne dreht auf die Magnetartikeladresse 230 beim Schalten auf die andere Farbe rot / grün geht es dann weiter ohne doppelte Ausführung.

Ich möchte mich an dieser Stelle bedanken für die Unterstützung.

Viele Grüße
Walter


Antworten